Powder gun settings overview

values

  1. kV = high voltage in kiloVolt
  2. µA = Sprühstrom in Mikroampere  = 35 µA
  3. E = Total air = 4.0 Nm 3 / h (h = hour)
  4. % = Powder output = 60%
  5. Recipe # 3

 

Orange glowing ring at the top right = On / Off

Top left green LED = activated (otherwise idle state)

 

With  E = 4 and% 60;

50 to 80 kV is recommended for the application of the  first layer. Possible up to 100 kV with  100 µA 

The range of values ​​for the second layer  varies between  100 kV with  10 µA and  50 kV with  20 µA

The maximum voltage setting is 100 kV which works better for angular workpieces. Usually possible up to 90 kV with 22-35  µA 

 

 

    Coating angular workpieces

    Setting values
    1. kV  90 = 90.000 V
    2. µA 35 = 3,5 x 10-5  A
    3. E 4.0 Nm 3 / h or lt / min
    4. %  60 = Powder emission fraction = Powder coating in spray air
    5. Recipe # 3

     

    High kV setting can help

     

    The higher the setting, the stronger the charge / adhesion.

    As a rule,

    • je detaillierter und komplexer daseil, desto niedriger die KV-Einstellung.
    • Hohe Einstellungen sind ideal für flache Teile und für die Außenseite der kastenartigen Teile.
    • Übertragungseffizienz zu verbessern (mehr Pulverteilchen zum Teil)
    • den Abstand zwischen der Pistole und dem Teil zu vergrößern.
    • eine sehr gleichmäßige Abdeckung auf ebenen Flächen zu erhalten.

     

    Image

    Drei Schnelltasten für Rezepte (unter dem Display)

    1. Flach bzw. erste Schicht
    2. Überbeschichten bzw. zweite Schicht
    3. Eckige kantige Werkstücke

     

     

     


     

     

    Zweischichtverfahren / Überbeschichtung Tipps

    Aufbringung einer zweiten Pulverlackschicht auf die 1. Schicht

     

    Wertebereich für die zweite Schicht schwankt zwischen 100 kV mit 10 µA und 50 kV mit 20 µA, sogar bis 20 kV...

    Evtl. % Menge des verwendeten Pulvers erhöhen

    1. Erdungstester einsetzen

    Erste Schicht 4 milimeter dick? Einen blanken Metallpunkt auf dem Teil erstellen um erden zu können

    2. Pulverlack-werte überprüfen

    3. Hat die erste Schicht Flecken, Probleme mit erheblichem Ablösen oder Rostbruch ?

    4. Reinigen der Produktoberfläche

     

     


     

     

    Test Erfahrung Pulverbeschichtungspistolen ELECTRON

     

    Eckige Teile pulverbeschichten 

    Ergebnis der Beschichtung:

    Bild1 2 3 4 5 6 7

    Entscheiden Sie selbst, indem Sie die Bilder des Teilstücks anklicken

     

    • Hervorragende Elektrostatik

    • Gleichmäßiger Pulverausstoß

     

    Effiziente Beschichtung der Kanten ist  immer eine Herausforderung !

     

     

     

     

     

    Aufbauanleitung Electron Master M

     

     

    Anschlüsse

    spare parts assembly electron

     

     

    Spülmodul für schnelle Farbwechsel anbauen

     

     

    Auf Multicolor (mit Rütteltisch) einstellen

    Steuergerät Master oder Pro

     

     

     

     

    Unterlagen und Angebot für Pulverbeschichtungsanlagen

    Teilweise mit Passwort, die unsere Kunden erhalten